Beiträge

»Das Lied vom Ende« von Christoph Jehlicka ist veröffentlicht!

Gerade angekommen und ab sofort hier bei uns erhältlich: »DAS LIED VOM ENDE« von Christoph Jehlicka.
Weiterlesen

NEUN MONATE von Paula Bomer ist erschienen

Endlich: Der Roman NEUN MONATE von Paula Bomer, übersetzt von Christine Koschmieder, am Frühstückstisch und ab sofort in allen Buchhandlungen erhältlich.

Weiterlesen

New York Magazine: Rezension zu »Neun Monate« von Paula Bomer

In zwei Wochen erscheint der Roman »Neun Monate« von
Paula Bomer in der Übersetzung von Christine Koschmieder.

Im New York Magazine ist gerade eine Besprechung der amerikanischen Originalfassung erschienen.
Weiterlesen

Es braucht eine weibliche Stimme …

Es braucht eine weibliche Stimme, um hörbar zu machen, was Jungs denken und fühlen, bevor sie zu Männern (gemacht) werden Weiterlesen

»Väter« von Babet Mader lieferbar!

Babet Mader: Väter
Der zweite Roman von Babet Mader, »Väter«, ist ab sofort lieferbar!

Die junge Berliner Autorin schildert und imaginiert  darin Kindheit und Jugend ihrer (ostdeutschen) Väter. Nach ihrem Debüt »hungrig«, in dem drei Generationen von Frauen im Mittelpunkt standen, nun das männliche Gegenstück.

Wie werden Jungs zu Männern und Vätern? Die ganz eigene Schreibweise von Babet Mader macht männliche Gefühlsinnenwelt und weibliche Außenperspektive gleichzeitig erfahrbar.

Mittels vieler Einzelszenen aus dem Leben der Protagonisten Thomas, Alexander und Michael entsteht – durch den Spiegel einer weiblichen Erzählerin – wie bei einem Puzzle Stück für Stück ein Porträt deutscher Männer von den 70er Jahren bis in die Gegenwart.

Lebendig, anrührend, poetisch, schmerzhaft. Weiterlesen

… später, in der Zukunft, die kommen wird

Der Sommer wird mit der neuen Kamera abgelichtet, der Sommer und zwei Dutzend Fotos, die später, in der Zukunft, die kommen wird, versuchen, den Tod zu überlisten. Weiterlesen

»Später, in der Zukunft, die kommen wird« ab sofort lieferbar!

Pedro Carmona-Alvarez: Später, in der Zukunft, die kommen wird. Roman»Später, in der Zukunft, die kommen wird«, der Roman des norwegisch-chilenischen Autors Pedro Carmona-Alvarez, in der großartigen Übersetzung von
Ebba D. Drolshagen ist ausgeliefert und ab sofort hier in unserem Web Shop erhältlich!

Ein wunderbarer Roman über Liebe, Glück, Schicksal und Trauer. Darüber, wie einem Heimat und liebste Menschen fremd werden können, über den langsamen Zerfall einer in ihrem Glück scheinbar unverwundbaren Familie. Über Musik und die Kraft des Erzählens.

☛ 2012 ausgezeichnet mit dem renommierten P2-lytternes Romanpreis Weiterlesen